WIDERWORTE < Neue Songtexte

Wut

Kaputtalismus…

Guten Tag, ich stell' mich vor
Und auch meiner Tiere Korps,
Grummelgnom, so heiße ich,
Im dichten Wald lebe ich
Mit Hase, Eule, Rehlein klein,
Grummelwut macht aus mein Sein,
Mein Wortschwert schützt des Waldes Herz
Vor Seelentod und Rodungsschmerz.

Nicht mitgefühlt, nicht nachgedacht
Als leere Nichter aufgewacht...
Schwarze, blutig-alte Spur
Sprengt die Werte, reißt Natur,´...
Frisst Empathie als Todesmaden...
Geplant der Gleichheit stets zu schaden
Seht ihr an als höchsten Sinn,
Als höchstes Ziel: Der Machtgewinn.
Das Volksverdummungssystem,
Virusfatal, extrem,
Erweckt in mir die Wut.
Hass macht blind, aber Wut ist gut!

Immer wieder Widerworte,
Immer wieder Wutworte,
Immer wieder Widerworte,
Immer wieder Widerstand!

"Wir ham keine Strümpfe, wir ham keine Schuh...
Wir jubeln Führern trotzdem dankbar zu..."

Seid ihr alle Konsumenten,
Dient und huldigt jedem Trend?
Blind und blöd seh' ich sie laufen
Rein ins Kaufhaus, selbst wenn 's brennt.
Liebe, Frieden sind nur Trug,
Ihr seid Sklaven vor dem Pflug
Der Wirtschaft, die euch knechtet,
Ihr habt euch selbst entrechtet:
Ihr denkt nicht nach.

Rebellion, Stagnation, Provokation, Stiefelleck-Lohn,
Kritischer Ton, Staatsspion, Arschkriech-Hohn, Tradition.

Wut ist Urknall, flüstert noch,
Schreit entzwei dann jedes Joch,
Speit wie ein Vulkan wild Feuer,
Bringt neues Leben in Gemäuer.
Grummelwut macht aus mein Sein,
Denke, sage, handle Nein!
Mein Wortschwert schützt des Waldes Herz
Vor Seelentod und Rodungsschmerz.

Das Volksverdummungssystem,
Virusfatal, extrem,
Erweckt in mir die Wut.
Hass macht blind, aber Wut ist gut!

Immer wieder Widerworte,
Immer wieder Wutworte,
Immer wieder Widerworte,
Immer wieder Widerstand!

  

V06.09.22

DE / EN